Karl Felix Wolff

Da Wikipedia
Jump to navigation Jump to search

Karl Felix Wolff (18791966) ie n linguist y antropolog.

Operes[mudé | muda l codesc]

  • Monographie der Dolomitenstraße und des von ihr durchzogenen Gebiets. Ein Handbuch für Dolomitenfahrer mit touristischen, geschichtlichen und wissenschaftlichen Erläuterungen. 1908.
  • Dolomiten-Sagen. Gesamtausgabe. Sagen und Überlieferungen, Märchen und Erzählungen der ladinischen und deutschen Dolomitenbewohner. Mit zwei Exkursen: Berner Klause und Gardasee. 1913.
  • Canazei. Das Zentrum der Dolomiten. 1927.
  • Ortisei. ca. 1930.
  • König Laurin und sein Rosengarten. Ein höfisches Märchen aus den Dolomiten. Nach der mittelhochdeutschen Spielmanns-Dichtung "Laurin" und nach verschiedenen Volkssagen in freier Bearbeitung. 1932.
  • Der Ritter mit den Herbstzeitlosen. Höfisches Märchen aus den Toblacher Dolomiten. Nach alten Sagen und Überlieferungen der Dolomitenbewohner zusammengestellt und wiedergegeben. 1963.